Der richtige Weg zur Kur in Bad Wörishofen

Die original Kneipp-Kur ist eine anerkannte medizinische Therapie, für die in der Regel eine Mindestdauer von 3 Wochen empfohlen wird. Sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt darüber, welche Kurform für Sie die Beste ist. Sie können in unserem Hause ambulante Vorsorgekuren durchführen.

Die Schritte zur ambulanten Kneipp-Kur:

  • Bei der Krankenkasse Antragsformulare besorgen.
  • Vom Hausarzt ausfüllen lassen, dabei den Kurort (Bad Wörishofen) wählen und bei der Krankenkasse einreichen.
  • Bei Bedarf holt die Krankenkasse eine Stellungnahme des medizinischen Dienstes ein.
  • Sollten Sie von Ihrer Krankenkasse einen Ablehnungsbescheid erhalten, müssten Sie sofort schriftlichen Widerspruch einreichen.

Nach der Genehmigung der ambulanten Kneippkur:

  • Sie melden sich im Kurhotel Förch an.
  • Sie haben die freie Kurarztwahl.
  • Die Kosten für den Kurarzt werden voll übernommen.
  • Für die Anwendungen zahlen Sie 10%, zuzüglich € 10,00 je Verordnung.
  • Sie erhalten einen Zuschuss für die Unterbringung von maximal € 13,00 pro Kalendertag.